Ponyreiten

Unser Ponyreiten wieder geöffnet! Ab sofort ist die letzte Ausgabe um 15.30 Uhr!

Keine Terminvereinbarung, bitte Öffnungszeiten beachten.

Öffnungszeiten ab 02. November 23 – 31. März 2024

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:

13.30 Uhr – 16.30 Uhr – letzte Ausgabe 15.30 Uhr – vormittags immer geschlossen!

Mittwoch immer geschlossen !!! Vormittags immer geschlossen!!!

Samstag, Sonntag und Feiertage:

13.00 Uhr – 16.30 Uhr -letzte Ausgabe 15.30 Uhr – vormittags immer geschlossen!

Bei schlechter Witterung (Wind, Eis, Schneefall) bitte ggfls. vorher anrufen! Tel. 08294 2797

Preise

Ponies15,- € / für 1 Stunde
Kleinpferde17,- € für 1 Stunde

Leihelm € 2,–

Ihre Fragen jetzt gleich beantwortet:

Können Ponys reserviert werden? Nein, wir nehmen keine Reservierungen an, bitte kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten.

Für wie lange leihen wir ein Pony? 1 Stunde

Wann ist am meisten los? Am Samstag und am Sonntag – jeweils am Nachmittag

Wie lange sind die Wartezeiten am Wochenende? ca. 1/4 – 3/4 Stunde

Wann müssen wir spät. da sein? 1 Stunde vor Ende unserer Öffnungszeiten

Braucht mein Kind einen Helm? Ja, bitte Fahrradhelm mitbringen. Leihelm Euro 2,–

Kann mein Kind alleine reiten? Nein, das Pony muss immer von einer erwachsenen Person geführt werden! Selbständiges Reiten der Kinder ist von der Versicherung nicht abgedeckt!!

Können 2 Kinder auf einem Pony reiten? Nein, das ist viel zu gefährlich!

Können auch Erwachsene auf einem Pony reiten? Nein

Ab welchem Alter kann mein Kind Ponyreiten? Ca. ab 2 Jahren – das Kind sollte alleine auf dem Pony sitzen können. Bei jüngeren Kindern empiehlt sich, das Pony mit 2 Erwachsenen auszuleihen, damit ein Erwachsener das Kind beim Sitzen unterstützen kann.

Das Pony läuft nicht wie ich will – was soll ich tun? Seien Sie richtig energisch und entschlossen dem Pony gegenüber – das hilft meistens.

Ausrüstung des Führers: Feste Schuhe bzw. nach Regen sind Gummistiefel von Vorteil.

Versicherungsschutz tritt nur ein, wenn ein Pony ordnungsgemäß
von einer erwachsenen Person geführt wird und das Kind einen Helm trägt – Fahrradhelm erlaubt !!!

Tipps für den richtigen Umgang mit dem Pony:

  • energisch sein – keine Angst haben
  • Hinterhalb vom Kopf laufen, nicht nach vorne gehen und ziehen
  • Strick kurz hinterhalb des Gebisses nehmen und nach vorne schieben
  • nicht fressen lassen

Tel. 08294 2797 – telefonische Auskunft nur während der Öffnungszeiten!